Allgemein

Gläserne Backstube auf der IHM 2019

Die Konditoren Innung Bayern war auf der Internationalen Handwerksmesse (13.3. – 17.3.19) mit einer gläsernen Backstube vertreten. Für 5 Tage konnte das zahlreiche Messepublikum „live“ sehen, wie die Konditormeister/innen, Lehrlinge und Gesellinnen und Gesellen hochfeine Konditoreiprodukte herstellten.

 

Jeder Produktionsschritt war zu sehen und über Sprechfenster konnten sich die Endverbraucher über Rohstoffe, Herstellungsverfahren, etc. informieren. Natürlich konnten sie die hergestellten Torten, Baumkuchen, Krapfen, Pralinen, Speiseeis, Snacks und vieles mehr „rund um die Konditorenbackstube“ vor Ort im Café, an der Cafébar und im Konditorei-Laden verkosten und einkaufen.

 

Obermeister Günter Asemann, stv. OM Franz Wenninger und Geschäftsstellenleiterin RAin Daniela Sauer konnten zudem zahlreiche Gespräche mit hochrangigen Politikern im „VIP-Raum“ führen. Es wurden Fragen und Probleme der Betriebe mit der ausufernden Bürokratie angesprochen, natürlich auch geplante Gesetzesvorhaben, welche das Handwerk belasten.

 

Am Stand war Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, sein Staatssekretär Christian Hirte, Landtagspräsidentin Ilse Aigner, Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger, zahlreiche Bundes- und Landtagsabgeordnete wie Florian Hahn, Franz Josef Pschierer, CSU-Fraktionschef Thomas Kreuzer, Roland Weigert u.a.. Unterstützt wurden in diesen wichtigen politischen Gesprächen die bayerischen Konditoren von DKB-Präsident Gerhard Schenk mit seiner Geschäftsführerin Julia Gustavus und von Ehrenpräsidenten Heinrich Traublinger, MdL a.D., um so mit großem Nachdruck auf die wichtige Thematik der betrieblichen Probleme hinzuweisen. 

(v.l.n.r.: Geschäftsführerin des DKB, Frau Julia Gusatvus, Präsident des DKB, Herr Gerhard Schenk, Landtagspräsidentin, Frau Ilse Aigner, stv. Obermeister der Konditoren-Innung Bayern, Herr Franz Wenninger, Präsident der HWK-München, Herr Franz Xaver Peteranderl, Obermeister der Konditoren-Innung Bayern, Herr Günter Asemann)
(v.l.n.r.: Geschäftsstellenleiterin der Konditoren-Innung Bayern, Frau RAin Daniela Sauer, Obermeister der Konditoren-Innung Bayern, Herr Günter Asemann, Grüne Landtags¬abge¬ordnete, Frau Gisela Sengl, Geschäftsführer der Amko GmbH, Herr Fritz Aman)
(v.l.n.r.: Staatsminister a.D., Herr Franz Josef Pschierer, MdL a.D., Herr Heinrich Traublinger, Bundestagsabgeordneter, Herr Florian Hahn, Obermeister der Konditoren-Innung Bayern, Herr Günter Asemann)
(v.l.n.r.: MdL a.D., Herr Heinrich Traublinger, stv. Obermeister der Konditoren-Innung Bayern, Herr Franz Wenninger, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Herr Christian Hirte, Präsident der HWK-München, Herr Franz Xaver Peteranderl)
(v.l.n.r.: MdL a.D., Herr Heinrich Traublinger, Obermeister der Konditoren-Innung Bayern, Herr Günter Asemann, stellvertretender Ministerpräsident von Bayern, Herr Hubert Aiwanger, Auszubildende im Konditoren-Handwerk 1. Lehrjahr, Frau Lisa Springer)
(v.l.n.r.: Obermeister der Konditoren-Innung Bayern, Herr Günter Asemann, Bundeswirtschaftsminister, Herr Peter Altmaier, stv. Obermeister der Konditoren-Innung Bayern, Herr Franz Wenninger, MdL a.D., Herr Heinrich Traublinger, Geschäftsführer der Amko GmbH, Herr Fritz Aman)