Datenschutzerklärung

Die Konditoreninnung wird den Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes gerecht,
personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nicht unmittelbar erhoben.

Die Webseiten der Konditoren-Innung Bayern, im Folgenden " Konditoreninnung" genannt, verzichten weitgehend auf Cookies, soweit dies für den Betrieb der Webseite oder einzelner Seiten möglich ist.

Einige Seiten speichern kurzfristig so genannte Cookies, um die angeforderte Funktionalität zu erfüllen. Dazu gehören zum Beispiel die Seite für die Abfrage der Betriebe ("Meisterbetrieb finden") und die durch Zugangsdaten geschützten Seiten "Meisterbereich".

Verschiedene Seiten enthalten auch Verweise zu anderen, externen Internetseiten (“Links“).
Wir haben keinen Einfluss darauf, dass die Anbieter dieser Seiten die entsprechenden Datenschutzbestimmungen einhalten.
Die Konditoreninnung hat auch keinen Einfluss auf die Inhalte dieser verlinkten Seiten, überprüft jedoch in unregelmäßigen Abständen die Verlinkung. Verlinkte Seiten wurden auch vor der Freischaltung der Links überprüft. Trotzdem kann nicht ausgeschlossen werden, dass durch die Betreiber der jeweiligen Seiten inhaltliche Änderungen vorgenommen wurden, die gegen geltendes Recht oder unsere Philosophie verstoßen. Die Konditoreninnung distanziert sich von derartigen Inhalten.
Unser Online-Angebot enthält Links zu Internet-Seiten anderer Anbieter.

Zu statistischen Zwecken und aus gesetzlichen Gründen speichert der Betreiber der Website (Hoster) die IP-Adresse sowie die Verweildauer des Aufrufenden einzelner Seiten unserer Internetpräsenz. Aufgrund dieser Daten ist z.B. auf richterliche Anordnung auch eine Rückverfolgung zum Anschlussinhaber des Interessenten möglich.

Die Konditoreninnung ermöglicht Interessenten die Kontaktaufnahme durch Mail, telefonische Nachfrage, Fax oder per Postbrief. Hierbei werden in der Regel zur Beantwortung dieser Anfragen auch personenbezogene Daten erhoben.

Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte oder eine Verwendung über die Bearbeitung der Anfrage hinaus erfolgt nicht. Sollte jedoch eine Weiterleitung an Dritte zur Beantwortung der Anfrage oder Auftragserfüllung erforderlich sein, gilt das Einverständnis des Anfragenden diesbezüglich als erteilt.

Hierbei erhobene Daten werden nicht zu Werbezwecken verwendet.

Aus Gründen der Lesbarkeit wird in vielen Texten die männliche Form gewählt. Trotzdem beziehen sich die Angaben selbstverständlich gleichberechtigt auf Angehörige beider Geschlechter.

Impressum

/